Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Häufige Fragen

Anreise

Zu wel­chen Zei­ten kann ich anrei­sen?
Anrei­sen kön­nen Sie zu den regu­lä­ren Öff­nungs­zei­ten von Mon­tag bis Frei­tag zwi­schen 8 Uhr und 17 Uhr. Anrei­sen außer­halb die­ser Zei­ten bit­ten wir früh­zei­tig abzu­spre­chen. Ein­zel­an­rei­sen sind rund um die Uhr mit unse­rem Schlüs­sel­tre­sor mög­lich. Bit­te erfra­gen Sie hier­zu recht­zei­tig den 4‑stelligen Zugangscode.

Wo kann ich mein Auto par­ken?
Eini­ge Park­plät­ze befin­den sich direkt am Haus. Ent­lang der Schär­din­ger Stra­ße kann in aus­ge­wie­se­nen Park­buch­ten eben­falls das Auto abge­stellt wer­den. Zudem ver­fügt unser Haus über die Mög­lich­keit Ihr E‑Auto kos­ten­los auf­zu­la­den. Die Lade­kar­te erhal­ten Sie zu unse­ren regu­lä­ren Öff­nungs­zei­ten am Emp­fang. Der gro­ße Park­platz Maria­hilf befin­det sich nur eine Geh­mi­nu­te vom Haus ent­fernt auf der gegen­über­lie­gen­den Straßenseite.

Wo kann ich mit einem Rei­se­bus par­ken?
Bus­park­plät­ze befin­den sich auf dem Park­platz Maria­hilf, eine Geh­mi­nu­te vom Haus entfernt.

Wie rei­se ich mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln an?
Mit dem Zug errei­chen Sie den Bahn­hof Pas­sau. Gehen Sie von dort aus ca. 10 Minu­ten zum ZOB (Zen­tra­len Omni­bus Bahn­hof) und neh­men den Stadt­bus (Linie K1) Rich­tung Maria­hilfberg bis zur Hal­te­stel­le Mozart­stra­ße, die sich unmit­tel­bar vor unse­rem Haus befin­det. Die Linie K1 fährt ein­mal pro Stunde.

Unterkunft

Muss ich mei­ne Bett­wä­sche und Hand­tü­cher selbst mit­brin­gen?
Nein, die Bet­ten sind bereits bezo­gen und Hand­tü­cher lie­gen für Sie im Bade­zim­mer bereit.

Wie vie­le Zim­mer und Bet­ten ste­hen ins­ge­samt zur Ver­fü­gung?
Das Haus ver­fügt über 67 Gäs­te­zim­mer mit 88 Bet­ten. Die­se ver­tei­len sich auf 46 Ein­zel­zim­mer und 21 Zweibettzimmer.

Wie sind die Zim­mer aus­ge­stat­tet?
Unse­re Zim­mer sind schlicht und funk­tio­nal aus­ge­stat­tet. Sie ver­fü­gen über Bett, Tisch, Stuhl, Schrank und Kof­fer­ab­la­ge. Die Böden sind mit Par­kett oder Lin­ole­um aus­ge­legt. In allen Zim­mern befin­det sich ein Bad mit WC und Dusche.

Wie sind die Bäder aus­ge­stat­tet?
Alle Bäder sind mit Wasch­be­cken, Dusche und WC aus­ge­stat­tet. Dar­über hin­aus ver­fü­gen sie über einen Fön, Hand­sei­fe sowie Hand- und Duschtuch.

Sind Haus und Zim­mer behin­der­ten­ge­recht?
Spec­trum Kir­che ver­fügt über zwei behin­der­ten­ge­rech­te Zim­mer im Erd­ge­schoß (ein Ein­zel- und ein Zwei­bett­zim­mer) mit brei­te­ren Türen und bar­rie­re­frei­em Bade­zim­mer. Bit­te beach­ten Sie jedoch, dass das Haus selbst nicht kom­plett behin­der­ten­ge­recht gebaut ist. Bit­te wen­den Sie sich für genaue­re Infor­ma­tio­nen direkt an uns: +49 851 931 440

Verpflegung

Wel­che Essens­zei­ten gel­ten in Spec­trum Kir­che?
Frisch auf den Tisch – so schmeckt es am bes­ten. Aus die­sem Grund bit­ten wir Sie, unse­re Essens­zei­ten ein­zu­hal­ten: Früh­stück erhal­ten Sie ab 7:30 bis 9:00 Uhr, Mit­tag­essen um 12:00 Uhr und Abend­essen um 18:00 Uhr. Beim klei­nen Früh­stück am Vor­mit­tag, sowie bei Kaf­fee und Kuchen am Nach­mit­tag rich­ten wir uns ger­ne nach Ihren Wünschen.

Was mache ich bei einer Lebens­mit­tel­all­er­gie?
Bit­te tei­len Sie uns die­se recht­zei­tig vor Ihrem Auf­ent­halt mit. Ger­ne neh­men wir dar­auf Rücksicht.

Kann ich ein vege­ta­ri­sches Mit­tags­me­nü bekom­men?
Für das Mit­tag­essen besteht die Mög­lich­keit zwi­schen einem Fleisch­ge­richt und einem vege­ta­ri­schen Gericht zu wäh­len. Grup­pen wer­den vor Beginn der Ver­an­stal­tun­gen abgefragt.

Kurse und Veranstaltungen

Bis wann kann ich mich zu einem Kurs / einer Ver­an­stal­tung anmel­den?
Gene­rell gilt, je eher, des­to bes­ser. Für vie­le Kur­se und Ver­an­stal­tun­gen gel­ten Beschrän­kun­gen bei der Teilnehmerzahl.

Wo kann ich mich zu einem Kurs / einer Ver­an­stal­tung anmel­den?
Unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen im Büro freu­en sich auf Ihre Anmel­dung unter Tele­fon +49 851 931 440 oder per e‑Mail an spectrum.​kirche@​bistum-​passau.​de.

Tagungen und Konferenzen

Wie sind die Kurs- und Tagungs­räu­me aus­ge­stat­tet?
Stüh­le und Tische wer­den nach Ihren Vor­ga­ben und Wün­schen auf­ge­baut. In der Tagungs­pau­scha­le inklu­si­ve ist eben­so ein Flip­chart, eine Pinn­wand und der Bea­mer im Haupt­raum. Die­se Grund­aus­stat­tung kön­nen Sie pro­blem­los erwei­tern, durch hin­zu­bu­chen ver­schie­de­ner Kom­po­nen­ten aus unse­rem umfang­rei­chen Ange­bot an Prä­sen­ta­ti­ons­tech­nik. Auch wei­te­re Kurs- und Tagungs­räu­me kön­nen hin­zu­ge­bucht wer­den. Bit­te beach­ten Sie hier­zu unse­re Preis­lis­te, sowie unse­re Tagungs­ar­ran­ge­ments:

Wel­che Ver­pfle­gungs­leis­tun­gen sind bei einer Tages­ver­an­stal­tung inklu­si­ve?
Für Ihre Tagung / Kon­fe­renz ste­hen Ihnen zwei Tagungs­pau­scha­len (“Stan­dard” oder Kom­fort”) mit unter­schied­li­chen Leis­tungs­um­fän­gen zur Ver­fü­gung. Eine genaue Beschrei­bung hier­zu fin­den Sie in unse­rer aktu­el­len Preis­lis­te im Download-Bereich.

Kann ich ein Note­book für mei­ne Tagung aus­lei­hen?
Wir bit­ten um Ver­ständ­nis, dass wir aus sicher­heits­tech­ni­schen Grün­den bzw. Über­le­gun­gen kein Note­book als Leih­ge­rät zur Ver­fü­gung stel­len kön­nen. Als Ver­lei­her eines Gerä­tes wären wir für die Sicher­heit (Frei­heit von Viren, Tro­ja­ner usw.) ver­ant­wort­lich. Dies kön­nen wir nicht ver­läss­lich sicher­stel­len. Im Fal­le einer Schad­soft­ware , die in vie­len Fäl­len unbe­ab­sich­tigt durch die Nut­zung des Gerä­tes auf­ge­spielt wird, könn­ten sich alle wei­te­ren Nut­zers die­ses Leih­ge­rä­tes infi­zie­ren. Gege­be­nen­falls könn­ten hier auch dann Regress­an­sprü­che uns gegen­über gel­tend gemacht wer­den. Auch ist zu beden­ken, dass Prä­sen­ta­tio­nen von Refe­ren­ten mit einer spe­zi­fi­schen Soft­ware gestal­tet wer­den und wir nicht alle Pro­gram­me und Ver­sio­nen anbie­ten bzw. vor­hal­ten kön­nen. Wir bit­ten Sie des­halb, dass Sie ein geeig­ne­tes Gerät mit­brin­gen; einen Bea­mer usw. kön­nen wir bereitstellen.

Organisatorisches

Gibt es einen Inter­net­zu­gang für Gäs­te?
Kos­ten­frei­es WLAN
steht im gesam­ten Haus zur Ver­fü­gung. Bei Nut­zung des WLANs ist das gel­ten­de Recht ein­zu­hal­ten. Ein inter­net­fä­hi­ges End­ge­rät müs­sen Sie selbst mitbringen.

Darf ich mein Haus­tier mit­brin­gen?
Bit­te haben Sie Ver­ständ­nis, dass Haus­tie­re nicht mit­ge­bracht wer­den dür­fen, aus Rück­sicht auf unse­re Gäs­te mit Allergien.

Darf ich in mei­nem Zim­mer ein Musik­in­stru­ment spie­len?
Bit­te haben Sie Ver­ständ­nis, dass Musi­zie­ren auf den Gäs­te­zim­mern aus Rück­sicht auf ande­re Gäs­te und Nach­barn nicht gestat­tet ist.

Wel­che Zah­lungs­mög­lich­kei­ten gibt es?
Es ste­hen Ihnen drei Mög­lich­kei­ten zur Ver­fü­gung: Sie erhal­ten eine Rech­nung und über­wei­sen uns den Betrag, Sie bezah­len bar oder mit EC-Kar­te. Kre­dit­kar­ten kön­nen wir der­zeit lei­der nicht annehmen.

Sonstiges

Wo kann ich im Haus fern­se­hen?
Ein Fern­seh­ge­rät fin­den Sie im Raum Wien, der für alle Gäs­te offen zugäng­lich ist. In den Zim­mern ver­zich­ten wir auf Fernsehgeräte.

Darf ich im Haus rau­chen?
Im gesam­ten Haus darf nicht geraucht wer­den. In unse­rem Innen­hof und vor der Ein­gangs­tü­re fin­den Sie jedoch meh­re­re Berei­che, die über einen Aschen­be­cher verfügen.