2023
Donnerstag
23.02.
19:00 Uhr

Sonntag
16.04.
17:00 Uhr
Künstler + Seelsorge

Kreuzwegausstellung

„Ecce homo“ – Kreuzweg Otto Müller

Passau, Spectrum Kirche

Die Lei­dens­ge­schich­te ist eines der stärks­ten Moti­ve reli­giö­ser Spi­ri­tua­li­tät. In Ihr ver­bin­den sich tie­fe mensch­li­che Not mit Erlö­sung und Gehal­ten­sein. Es gehört zur kirch­li­chen Pra­xis, den Kreuz­weg zu betrach­ten. Im Lei­dens­weg Jesu fin­det sich zugleich jeg­li­ches Leid in der Welt wie­der. Otto Mül­ler nähert sich in sei­ner künst­le­ri­schen
Aus­ein­an­der­set­zung mit dem The­ma den Situa­tio­nen und Per­so­nen, indem er ver­sucht, das Wesent­li­che der Ereig­nis­se zu zei­gen und den Betrach­ter ganz nah an das Gesche­hen her­an­zu­füh­ren. Er zeigt das Detail und fokus­siert so den Blick des Betrach­ters auf die Per­son Jesu und sei­ne jewei­li­gen Bezie­hun­gen. In jeder Situa­ti­on wird somit die Bezie­hung zu einer Per­son oder Per­so­nen­grup­pe her­vor­ge­ho­ben und damit auch die The­men schär­fer ins Bild genom­men, die sich in dem Lei­den in der heu­ti­gen Welt verbinden.

Aus­stel­lungs­dau­er: 23. Febru­ar bis 16.April 2023

Ver­nis­sa­ge am 23. Febru­ar um 19 Uhr

Referent

Otto Müller

Kooperationspartner

KünstlerSeelsorge der Diözese Passau

Melden Sie sich jetzt an - wir freuen uns auf Sie:

Bitte geben Sie Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen gegebenenfalls Unterlagen zuschicken können.
Bei dieser Veranstaltung gelten die aktuellsten Corona-Regelungen.