Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

2023
Donnerstag
28.09.
19:00 bis 21:00 Uhr
Exerzitien + Spiritualität

Lichtgestalten der Philosophie

Baruch de Spinoza (1632 – 1677)

Passau, Spectrum Kirche

Baruch de Spi­no­za ist einer der inter­es­san­tes­ten Phi­lo­so­phen der frü­hen Neu­zeit. Er stamm­te aus einer sephar­di­schen Fami­lie, die von der ibe­ri­schen Halb­in­sel in die damals rela­tiv tole­ran­ten Nie­der­lan­de geflo­hen war. Wegen sei­ner kri­ti­schen Ansich­ten zum tra­di­tio­nel­len Juden­tum wur­de Spi­no­za jedoch aus sei­ner Gemein­de ver­bannt und leb­te fort­an zurück­ge­zo­gen in ärm­li­chen Ver­hält­nis­sen. In sei­nen phi­lo­so­phi­schen Wer­ken reagiert er auf die neu­en Ansät­ze sei­ner Zeit (Des­car­tes, Hob­bes)
und den Auf­stieg der Natur­wis­sen­schaf­ten. In Deutsch­land wur­de Spi­no­za in den 1780er Jah­ren wie­der­ent­deckt; eini­ge sei­ner Gedan­ken tru­gen maß­geb­lich zur Ent­wick­lung des deut­schen Idea­lis­mus bei (Schel­ling, Hegel). 

Referenten

Prof. Dr. Christian Thies

Unkostenbeitrag

8 Euro

Kooperationspartner

Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.

Melden Sie sich jetzt an - wir freuen uns auf Sie:

Bitte geben Sie Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen gegebenenfalls Unterlagen zuschicken können.
Bei dieser Veranstaltung gelten die aktuellsten Corona-Regelungen.