Programm

Wir sind ein Haus der Diözese Passau. Wir sehen uns gerufen zum Dienst am Evangelium Jesu Christi und damit zum Dienst an den Menschen unseres Raumes. Ihre Versuche, heutzutage zu einem erfüllten Leben zu finden, wollen wir in unserem Haus mit einem aktuellen Programm unterstützen. Allen, die auf der Suche nach Orientierung sind und ihr Leben gestalten möchten, öffnen sich die Veranstaltungen. Sie leben dabei vom mitgebrachten Erfahrungsschatz und Lebensreichtum derer die kommen.

Juli 2021

Sa, 31.07.2021
SommerNachtsKonzert: Ein SommerNachtsTraum
Gabor Lieli, Klarinette und Katharina Teufel, Harfe
Information
Musik Mozart, Weber, Verdi, Mascagni und Bartok.

Zu einem Kammermusikabend der besonderen Art lädt Spectrum Kirche anlässlich des SommerNachtsKonzertes ein. Katharina Teufel und Gabor Lieli, Mitglieder des Mozarteumorchesters bzw. der Salzburger Kammerphilharmonie sowie Dozenten an der Universität Mozarteum, präsentieren ein sehr abwechslungsreiches und außergewöhnliches Programm auf Klarinette und Harfe. Das Salzburger Duo spielt u.a. Werke von Weber, Mascagni, Mozart und Verdi. Die beiden Künstler traten in den letzten Jahren in dieser Besetzung u.a. in Österreich, Deutschland, Ungarn, Japan und Abu Dhabi auf. Mit dieser musikalischen Reise durch vier Jahrhunderte zeigen die Musiker, wie harmonisch sich die beiden Instrumente klanglich ergänzen.

Karten: zu 22 € (reduziert 15 €) ab 1. Juli 2021
Referenten

Salzburger Duo: Katharina Teufel & Gabor Lieli

Zeit
Beginn ›
Sa, 31.07.2021, 21:00 Uhr
Ende ›
Sa, 31.07.2021, 23:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Kartenvorverkauf ab 1. Juli 2021 in Spectrum Kirche

September 2021

Sa, 11.09.2021
Liederabend mit Samuel Hasselhorn und Boris Kusnezow
Franz Schubert, Schwanengesang · Robert Schumann, Dichterliebe
Information
Nach Schuberts Liederzyklen „Schöne Müllerin“ und „Winterreise“ sind Samuel Hasselhorn und Boris Kusnezow diesmal mit Schuberts Schwanengesang und Schumanns Dichterliebe in Spectrum Kirche zu Gast. Nach einem Engagement an der Wiener Staatsoper ist Hasselhorn ab dieser Saison als freischaffender Sänger u.a. an der Oper von Rouen (Wolfram von Eschenbach), in Frankfurt, Antwerpen, Barcelona, London, Linz, Paris und bei uns in Passau zu Gast. Boris Kusnezow ist seit Oktober 2020 Professor für Klavier-Kammermusik an der Hochschule für Musik und Kunst Leipzig.

Karten: zu 25 € (reduziert 18 €)

Referenten

Samuel Hasselhorn

Prof. Boris Kusnezow

Zeit
Beginn ›
Sa, 11.09.2021, 19:00 Uhr
Ende ›
Sa, 11.09.2021, 21:00 Uhr
Unkostenbeitrag
Karten zu 25 Euro/18 Euro
Mo, 20.09.2021
Zu Gast bei Genies: Antonín Dvořák (1841 – 1904)
Information
Wussten Sie, dass Dvořák Musikerkarriere im Jahr 1859 im privaten Orchester von Karl Komzak als Bratschist begann? Die Truppe trat auf öffentlichen Plätzen und in Kaffeehäusern mit Potpourris, Ouvertüren und Tänzen auf. 1865 ging dieses Orchester im Prager Opernorchester auf. Elemente der Klassik, der Romantik und Volksmusik flossen in seinem Kompositionsstil zusammen, das er sich hauptsächlich autodidaktisch erwarb. Seine Oper Rusalka ist ein guter Beleg hierfür. Doch nebst der bekannten Oper und der Symphonie aus der neuen Welt ist Dvorak auch der Komponist eines beeindruckenden STABAT MATER, mehrerer Messen, eines TE DEUM wie eines Requiem. Bekanntes wie weniger Bekanntes zeichnen an diesem Abend ein Bild des Komponisten aus der tschechischen Nachbarschaft. Anschließend kann man an einem böhmischen Buffet teilnehmen.
Referenten

Domvikar Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner

Zeit
Beginn ›
Mo, 20.09.2021, 19:00 Uhr
Ende ›
Mo, 20.09.2021, 21:00 Uhr
Unkostenbeitrag
7 Euro für den Vortrag / 18 Euro für das Buffet (ohne Getränke)
Anmeldeschluss
13.09.2021

Oktober 2021

Fr, 01.10.2021 -
Sa, 27.11.2021
Ausstellung “steamy windows“ - THOMAS JESSEN
Information
Thomas Jessen, geb. 1958 in Lübbecke /Westfalen, 1980 – 1985 Kunstakademie Düsseldorf, Meisterschüler von Alfonso Hüpp, 1984 – 85 Aufenthalt in der Cite des Arts, Paris, Stipendium des Landes NRW, Ausstellungen im In-und Ausland, zahlreiche Fenster- und Kunst am Bau Projekte, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Eslohe/Sauerland

Ausstellungsdauer: 1. Oktober – 27. November 2021
Referenten

Thomas Jessen

Zeit
Beginn ›
Fr, 01.10.2021, 19:00 Uhr
Ende ›
Sa, 27.11.2021, 21:00 Uhr
Kooperationspartner
KünstlerSeelsorge der Diözese Passau

November 2021

Di, 30.11.2021 -
Mi, 02.02.2022
Weihnachtsausstellung Bruno Lucchi
"Siehe, ich verkünde euch eine große Freude" (Lk 2,10)
Information
Die neun Evangelien von Heilig Abend bis Taufe des Herrn – dargestellt von Bruno Lucchi, Levico Terme

Bruno Lucchi lebt und arbeitet in Levico Terme/ Trentino. Seine Ausbildung erhielt er an den Akademien in Trient und Urbino. Erde ist sein bevorzugtes Arbeitsmaterial, aus dem zahlreiche seiner Skulpturen (in Bronze und Porzellan) entstehen. Dazu gesellen sich große Skulpturen in Cortenstahl, aber auch kolorierte Grafiken. Lucchi wird die zehn Evangelien von Heilig Abend bis zum Fest der Taufe des Herrn in verschiedenen Techniken eigens für Spectrum Kirche umsetzen.

Ausstellungsdauer: 30. November 2021 – 2. Februar 2022
Referenten

Bruno Lucchi

Zeit
Beginn ›
Di, 30.11.2021, 19:00 Uhr
Ende ›
Mi, 02.02.2022, 17:00 Uhr
Kooperationspartner
KünstlerSeelsorge der Diözese Passau