Programm

Wir sind ein Haus der Diözese Passau. Wir sehen uns gerufen zum Dienst am Evangelium Jesu Christi und damit zum Dienst an den Menschen unseres Raumes. Ihre Versuche, heutzutage zu einem erfüllten Leben zu finden, wollen wir in unserem Haus mit einem aktuellen Programm unterstützen. Allen, die auf der Suche nach Orientierung sind und ihr Leben gestalten möchten, öffnen sich die Veranstaltungen. Sie leben dabei vom mitgebrachten Erfahrungsschatz und Lebensreichtum derer die kommen.

September 2021

Fr, 03.09.2021 -
So, 05.09.2021
Yogawochenende
“Aufmerksamkeit im Handeln“
Information
Ein wichtiger Aspekt von Yoga ist das bewusste Handeln. Yoga meint eine besondere Art und Weise des Handelns: So handeln, dass alle unsere Aufmerksamkeit auf diese eine Handlung gerichtet ist. Im Alltag passiert oft das Gegenteil, die Konzentration lässt nach und wir sind sehr schnell abgelenkt, ganz wo anders als im gegenwärtigen Tun. Dieses Abgelenkt – Sein verursacht Unruhe und Stress. Der Vorteil von Achtsamkeit im Handeln ist, das wir besser handeln und uns zur gleichen Zeit unseres Tuns bewusst sind. Die Möglichkeiten Fehler zu machen, welche uns oft in Schwierigkeiten bringen, werden umso geringer, je mehr unsere Achtsamkeit zunimmt.

„Es ist gesünder zu hoffen und das Mögliche zu schaffen, als zu schwärmen und nichts zu tun.“
Gottfried Keller

DIESER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT - WIR KÖNNEN IHNEN NUR NOCH EINEN PLATZ AUF DER WARTELISTE ANBIETEN!
Referenten

Hannelore Anetsberger

Zeit
Beginn ›
Fr, 03.09.2021, 18:00 Uhr
Ende ›
So, 05.09.2021, 13:00 Uhr
Unkostenbeitrag
200 Euro - DIESER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT - WIR KÖNNEN IHNEN NUR NOCH EINEN PLATZ AUF DER WARTELISTE ANBIETEN!
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
Anmeldeschluss
02.08.2021
Mo, 06.09.2021 -
Sa, 11.09.2021
„Der Rulingpen und seine Geschwister“
Technik und Anwendung – eine Kalligraphiewoche
Information
DIESER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT - WIR KÖNNEN IHNEN NUR NOCH EINEN PLATZ AUF DER WARTELISTE ANBIETEN!
Referenten

Benno Aumann

Zeit
Beginn ›
Mo, 06.09.2021, 14:00 Uhr
Ende ›
Sa, 11.09.2021, 10:00 Uhr
Unkostenbeitrag
490 Euro - Dieser Kurs ist bereits ausgebucht, nur noch Plätze auf der Warteliste möglich!
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
Anmeldeschluss
02.08.2021
Fr, 17.09.2021 -
Sa, 18.09.2021
„Resilienz – seelische Elastizität verstehen, aufbauen, trainieren“
Information
Das Seminar zum Buch – Immer mehr Einzelpersonen stehen am Rande ihrer Leistungsfähigkeit. Die steigenden Anforderungen und Veränderungen hinterlassen ihre Spuren. Es gibt Haltungen und Fähigkeiten, die man entwickeln kann, um Krisen zu meistern und sogar gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Was unterscheidet widerstandsfähige Menschen von anderen?

Inhalte: Was ist Resilienz? Faktoren und Schlüsselelemente – ein Blick in die Wissenschaft · Risiko- und Schutzfaktorenkonzepte · Persönlicher Resilienzcheck · Wie kann ich meine Widerstandsfähigkeit Schritt für Schritt trainieren? · Konkrete Tools zur Aktivierung und Stärkung ihrer persönlichen Widerstandskraft · Persönlicher Glaube und Resilienz · Flourishing, Antifragilität, Salutogenese, Lebenskompetenzen – Verwandte Konzepte · Resiliente Teams und Organisationen aufbauen.
Ihr Nutzen: Persönliche Standortbestimmung · Reflexion ihrer typischen Verhaltensmuster · Persönlicher Trainingsplan zur Stärkung ihrer inneren Spannkraft

Helmut Roth ist Professor an der Pädagogischen Hochschule Salzburg, CEO von xpand austria gmbh, Mastertrainer, Führungskräftecoach und Buchautor zum Thema Resilienz
Referenten

Prof. Helmut Roth

Zeit
Beginn ›
Fr, 17.09.2021, 16:00 Uhr
Ende ›
Sa, 18.09.2021, 16:00 Uhr
Unkostenbeitrag
145 Euro
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
Anmeldeschluss
03.09.2021
Fr, 17.09.2021
Alpenländische Chorwerkstatt
„Boarische Medizin“
Information
Dass Singen gesund und heilsam sein kann, ist altbekannt. Was liegt da näher, als eine kleine „musikalische Hausapotheke“ zusammenzustellen und sie singfreudigen Leuten an die Hand zu geben. Kathi Stimmer-Salzeder übt an diesem Abend überlieferte und neue alpenländische Lieder im mehrstimmigen Satz ein.
Referenten

Kathi Stimmer-Salzeder

Zeit
Beginn ›
Fr, 17.09.2021, 19:00 Uhr
Ende ›
Fr, 17.09.2021, 21:00 Uhr
Unkostenbeitrag
7 Euro
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
Anmeldeschluss
10.09.2021
Sa, 18.09.2021
Chortag mit Kathi Stimmer-Salzeder
“herausSINGEN - hineinSINGEN“
Information
Aus der Praxis mit verschiedenen Singgruppen bringt Kathi Stimmer- Salzeder bunt gemischte Glaubens- und Lebenslieder in die Chorwerkstatt mit. Lieder für drei- oder vierstimmig gemischten Chor werden vorgestellt und einstudiert.
Geübte Instrumentalist /innen können gerne ihr Instrument zum Einsatz bringen. (Bitte bei der Anmeldung angeben!)
Willkommen sind alle, die selber gerne singen oder als Chorleiter / in ihren Liederschatz mit neuen geistlichen Liedern ergänzen wollen.


Information
Ein wichtiger Aspekt von Yoga ist das bewusste Handeln. Yoga meint eine besondere Art und Weise des Handelns: So handeln, dass alle unsere Aufmerksamkeit auf diese eine Handlung gerichtet ist. Im Alltag passiert oft das Gegenteil, die Konzentration lässt nach und wir sind sehr schnell abgelenkt, ganz wo anders als im gegenwärtigen Tun. Dieses Abgelenkt – Sein verursacht Unruhe und Stress. Der Vorteil von Achtsamkeit im Handeln ist, das wir besser handeln und uns zur gleichen Zeit unseres Tuns bewusst sind. Die Möglichkeiten Fehler zu machen, welche uns oft in Schwierigkeiten bringen, werden umso geringer, je mehr unsere Achtsamkeit zunimmt.

„Es ist gesünder zu hoffen und das Mögliche zu schaffen, als zu schwärmen und nichts zu tun.“
Gottfried Keller

DIESER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT - WIR KÖNNEN IHNEN NUR NOCH EINEN PLATZ AUF DER WARTELISTE ANBIETEN!
Referenten

Kathi Stimmer-Salzeder

Zeit
Beginn ›
Sa, 18.09.2021, 10:00 Uhr
Ende ›
Sa, 18.09.2021, 16:00 Uhr
Unkostenbeitrag
50 Euro - Information Ein wichtiger Aspekt von Yoga ist das bewusste Handeln. Yoga meint eine besondere Art und Weise des Handelns: So handeln, dass alle unsere Aufmerksamkeit auf diese eine Handlung gerichtet ist. Im Alltag passiert oft das Gegenteil, d
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
Anmeldeschluss
04.09.2021

November 2021

Fr, 12.11.2021 -
So, 14.11.2021
Yogawochenende
„Wie gehen wir mit Widerständen und Zurückweisungen um“
Information
Yoga kann und wird uns vor inneren und äußeren Widerständen nicht bewahren, wir können jedoch lernen, besser damit umzugehen. Jeder Widerstand fordert uns zum Innehalten und zum Nachdenken auf, denn in jedem Problem ist auch die Lösung enthalten. Um die Lösung zu finden braucht es Ruhe und Zeit. Oft löst sich ein Problem von selbst, dann wieder werden unsere Ausdauer, Geduld und Beharrlichkeit auf die Probe gestellt. Wir werden herausgefordert, die eigenen Widerstände zu erkennen und uns tiefer auf solche Themen einzulassen. Diese Haltung kann uns Tür und Tor zu neuem Bewusstsein öffnen. Der Erfolg ist uns sicher und die Freude darüber ist groß.

“Das Gute, zu dem wir uns entscheiden, macht uns nie ärmer; es macht uns und andere besser und glücklicher.“ Georg Moser

Theol. Einführung: Dr. Bernhard Kirchgessner

DIESER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT - WIR KÖNNEN IHNEN NUR NOCH EINEN PLATZ AUF DER WARTELISTE ANBIETEN!
Referenten

Hannelore Anetsberger

Zeit
Beginn ›
Fr, 12.11.2021, 18:00 Uhr
Ende ›
So, 14.11.2021, 13:00 Uhr
Unkostenbeitrag
200 Euro - Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Wir können Ihnen nur noch einen Platz auf der Warteliste anbieten!
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
Anmeldeschluss
27.10.2021
Fr, 12.11.2021
Kalligraphischer Kreativtag
Mit Wachs und Wasser ...
Referenten

Angelika Maier

Zeit
Beginn ›
Fr, 12.11.2021, 09:00 Uhr
Ende ›
Fr, 12.11.2021, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
60 Euro
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
Anmeldeschluss
03.11.2021
Fr, 12.11.2021 -
So, 14.11.2021
Ikebana - Japanische Blumenkunst
Information
Das Werden und Wachsen der Pflanzen genau zu beobachten und in jahreszeitlichen Arrangements zur Geltung zu bringen, begeistert viele Menschen. Wer sich mit Ikebana befasst, wird den Wandel der Jahreszeiten intensiver wahrnehmen und wieder faszinierende Einblicke in den Kreislauf der Natur gewinnen.
Referenten

Bärbel Kessenbrock

Zeit
Beginn ›
Fr, 12.11.2021, 18:00 Uhr
Ende ›
So, 14.11.2021, 13:00 Uhr
Unkostenbeitrag
220 Euro
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
Anmeldeschluss
27.10.2021
Sa, 13.11.2021
Kalligraphischer Kreativtag
Mit Wachs und Wasser ...
Referenten

Angelika Maier

Zeit
Beginn ›
Sa, 13.11.2021, 09:00 Uhr
Ende ›
Sa, 13.11.2021, 17:00 Uhr
Unkostenbeitrag
60 Euro
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
Anmeldeschluss
03.11.2021
Mi, 24.11.2021 -
Fr, 26.11.2021
Kalligraphietage
“Buchstaben sind Symbole, die Materie in Geist verwandeln“
Referenten

Benno Aumann

Zeit
Beginn ›
Mi, 24.11.2021, 14:00 Uhr
Ende ›
Fr, 26.11.2021, 13:00 Uhr
Unkostenbeitrag
210 Euro
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
Anmeldeschluss
08.11.2021
Fr, 26.11.2021 -
So, 28.11.2021
„Alles Ansichtssache!“ oder: Auf die Perspektive kommt es an.
Information
Jeder Mensch sieht die Welt so, wie er sie sieht, und wir sehen, was wir denken. Oft sind wir davon überzeugt, dass unsere Sicht der Dinge die einzig richtige ist. Andere Perspektiven erleben wir mitunter als eine Bedrohung unseres Selbst- und Weltbildes. Gelingt es uns, Situationen offen und unvoreingenommen zu begegnen, unsere eigenen Ansichten immer wieder in Frage zu stellen, können sich uns neue wertvolle Bedeutungen erschließen. Wir können unsere Mitmenschen und Mitgeschöpfe, unsere dingliche Umwelt und uns „in einem anderen, neuen Licht“ sehen und zu einem vertieften Wissen und Verstehen gelangen. Perspektivenvielfalt ist Grundlage für Veränderung und Lernen und eng mit unserem Einfühlungsvermögen und Mitgefühlt verbunden. · In Übungen und im Austausch eigener Erlebnisse und Bedeutungen wollen wir uns eigener und anderer Sichtweisen bewusstwerden und den Wechsel von Blickwinkeln spielerisch erproben.
Referenten

Hubert Lohner

Zeit
Beginn ›
Fr, 26.11.2021, 18:00 Uhr
Ende ›
So, 28.11.2021, 13:00 Uhr
Unkostenbeitrag
200 Euro
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
Anmeldeschluss
08.11.2021
Fr, 26.11.2021 -
So, 28.11.2021
Kalligraphiewochenende
“Buchstaben sind Symbole, die Materie in Geist verwandeln“
Referenten

Benno Aumann

Zeit
Beginn ›
Fr, 26.11.2021, 14:00 Uhr
Ende ›
So, 28.11.2021, 13:00 Uhr
Unkostenbeitrag
210 Euro
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung KEB im Bistum Passau e.V.
Anmeldeschluss
08.11.2021